HolaBe

Work in Progress

Hier kommt was spannendes neues für die Welt der Holakratie

Richtlinien in Holacracy®, die Menschen reg(ul)ieren

Wie man mit Dingen wie Arbeitszeiten, Dress-Code und sozialen Normen *NICHT* umgehen sollte Originalartikel: “Policies Governing People in Holacracy®” – Chris Cowan, EdD., MDiv., HolacracyOne, 26 Juli 2017. Übersetzung: Dennis Wittrock, Hypoport AG Richtlinien in...

Holacracy® Grundlagen: Richtlinien verstehen

Holacracy Practitioner Leitfaden Originalartikel: Holacracy® Basics: Understanding Policies (Holacracy Practitioner’s Guide).  Chris Cowan, EdD., MDiv., HolacracyOne, 26 Juli 2017. Übersetzung: Anne Kilburg, Xpreneurs GmbH Modifikation: Dennis Wittrock, Hypoport AG...

Holacracy® Grundlagen: Domänen verstehen

Holacracy Practitioner Leitfaden Originalartikel: Holacracy® Basics: Understanding domains (Holacracy Practitioner’s Guide). Chris Cowan, EdD., MDiv., HolacracyOne, 19. Juli 2017. Übersetzung: Anne Kilburg, Xpreneurs GmbH Modifikationen: Dennis Wittrock, Hypoport AG...

Sprach-„Hacks“ für Lead Links in Holakratie

Das folgende ist ein Auszug aus dem Holakratie Gewohnheiten Programm für Lead Links der Hypoport AG. Gewohnheit #2: Achte auf Deine Sprache „Holakratie ist subtile Sprachpraxis.“ -Brian Robertson Hallo, wir beginnen ab dieser Lektion mit einer neuen Gewohnheit. Sie...

Populäre Holakratie-Mythen

Auf dieser Seite sammeln wir populäre Mythen, die sich um die Holakratie-Praxis ranken, um sie zu korrigieren. Hier eine Auswahl hartnäckiger Missverständnisse. Mythos Warum es Nonsens ist "Der Lead-Link darf Leute gegen ihren Willen Rollen zuweisen." Niemand kann in...

Eine geistige Checkliste für Facilitatoren für Tactical Meetings

Holacracy® Leitfaden für Facilitatoren Chris Cowan, EdD., MDiv. Der folgende Text ist eine Übersetzung des Artikels „A Facilitator’s Mental Checklist for Tactical Meetings" von Chris Cowan, HolacracyOne, übersetzt von Dennis Wittrock Prozessiere mindestens einen...

Holacracy® Grundlagen: Accountabilities verstehen

Accountabilities sind viele verschiedene Dinge. Sie sind, „die Arbeit, die eine Rolle tut“, „wiederkehrende Aktivitäten“, „Zuweisungen von Aufmerksamkeit“ und „definierte Erwartungen“. Sie sind wie eine gemeinsam geteilte Landkarte der Erwartungen und Verantwortlichkeiten, definiert auf der Ebene des Kreises (d.h. Team), doch stets offen für individuelle Interpretation und Anwendung.

Wie man in Holakratie einen neuen Kreis startet

Das folgende ist ein Auszug aus dem Holakratie Gewohnheiten Programm für Lead Links der Hypoport AG. Es gibt im Grunde zwei Wege, wie ein neuer Kreis ins Leben kommen kann. Sie richten sich an unterschiedliche Fraktionen von Lesern. Entweder handelt es sich... um...

Die Holakratie Einwandstestfragen im Detail

„Alles ist möglich. Selbst dämliche Fragen wie Ihre!“ - Joschka Fischer Dieser Text ist ein Auszug aus dem Holakratie-Gewohnheiten Programm, das im Kontext von Hypoport erstellt wurde – in Anlehnung an das von HolacracyOne entwickelte Programm. Der Artikel betrachtet...