People & Organisation
People and Organisation
Mit Kollegen das Recruiting neudenken

Mit Kollegen das Recruiting neudenken

Mit dem Recruiting Day haben wir eine Plattform ins Leben gerufen, um Austausch und Reflexion mit den Kollegen zu unserem Recruiting zu ermöglichen. Wir wollen zusammen Ideen für neue Prozesse entwickeln und das nicht allein innerhalb des Teams von PnO tun. Wir wollen...

mehr lesen
Studenten zu Besuch bei Hypoport: Was bedeutet Karriere?

Studenten zu Besuch bei Hypoport: Was bedeutet Karriere?

Nach erfolgreichem Studium heißt es klassischer Weise einen guten (also „gut-bezahlten“) Job ergattern und dann die Karriereleiter nach oben klettern. Und zwar zügig und Persönliches hintenanstellen, denn mit Mitte Zwanzig sollte man schon alles erreicht haben. Das...

mehr lesen
Impulse für die Bindung von Talenten in der Selbstorganisation

Impulse für die Bindung von Talenten in der Selbstorganisation

Am 19. April waren wir von Kienbaum eingeladen, um Impulse aus unserer PnO-Arbeit im Rahmen des „Talent Management Innovation Camps“ in Köln vorzustellen.
Zu dem Workshop waren ca. 60 HR Professionals, Führungskräfte und Talente zusammen gekommen, um gemeinsam innovative Lösungsansätze im Talent Management zu erarbeiten.

mehr lesen
Ist Hypoport ein ‘Verbündeter der Evolution?’

Ist Hypoport ein ‘Verbündeter der Evolution?’

Unter dem Motto “Allies of Evolution” fand vom 22.-27. Mai 2018 die dritte Integral European Conference in Siófok, Ungarn, mit rund 550 Teilnehmern aus über 35 Ländern statt. Neben Keynotes des amerikanischen Philosophen Ken Wilber, des Autors Frederic Laloux (Reinventing Organizations, Teal Movement) und der Entwicklungsforscherin Susanne Cook-Greuter präsentierten etwa 200 Referenten ihre Beiträge zur integralen Theorie und Praxis.

mehr lesen
Hypoport ist für den New Work Award 2018 nominiert

Hypoport ist für den New Work Award 2018 nominiert

Helft uns zu gewinnen, indem ihr eure Stimme für Hypoport bis zum 16. Februar 2018 abgebt! Bereits zum 5. Mal wird der New Work Award verliehen und wir sind nominiert! Aus über 100 Bewerbungen wurden wir von einer Expertenjury in der Kategorie „Etablierte Unternehmen” ausgewählt. Der New Work Award ist eine Auszeichnung vom Online-Netzwerk Xing für innovative Ideen, die die Arbeitswelt von morgen bereichern und nachhaltig verändern.

mehr lesen
Europace wird holakratisch

Europace wird holakratisch

Management 1.0 is dead – Ein Unternehmen hat einen Zweck. Einen Purpose. Ein Ziel, dass es antreibt und alle Teile eines Unternehmens eint. Im Management 1.0 wurde dieser Zweck von einigen, wenigen Menschen definiert. Klassische Hierarchie, klassische Führung, klassisches “oben/unten”.

mehr lesen
Die Kreise mit Leben füllen – Nominierung und Driver Mapping

Die Kreise mit Leben füllen – Nominierung und Driver Mapping

Unsere initialen Erfahrungen beim Einführen von Soziakratie führten dazu, dass in jedem Kreis ein Circle Coordinator (CC) gewählt wurde und abschließend der General Circle entstand. Dieser bekam den zuvor definierten Auftrag die Domänen und Treiber für unsere Kreisorganisation zu definieren bzw. dies in die Unterkreise mitzugeben. Im Folgenden möchte ich auf den Ablauf und auf unsere Erfahrungen mit diesen beiden wichtigen Schritten zu unserer Selbstorganisation eingehen.

mehr lesen
Holakratie – wie wird sie bisher bei uns gelebt?

Holakratie – wie wird sie bisher bei uns gelebt?

Von Holakratie haben inzwischen die meisten Hypoportler gehört. Wie es sich anfühlt, mit dem Holakratie-Modell zu arbeiten, weiß bisher nur ein Teil von uns. Denn es wird erst von einigen Töchtern aktiv genutzt. Um euch einen Einblick zu geben, haben wir mit unseren Holakratie-Coaches von People & Organisation, Klaas Reineke und Andreas Hertel, gesprochen. Sie sind es, die das Modell in die Teams tragen und die Mitarbeiter bei der Umsetzung unterstützen.

mehr lesen