People & Organisation
People and Organisation
Holakratie: Den Governance Prozess optimal nutzen

Holakratie: Den Governance Prozess optimal nutzen

Dieser Blog-Post dreht sich um Tipps und Tricks für Governance. Eine wichtige Gewohnheit in Holakratie lautet „Schreibe Spannungen für Governance auf“. Wenn Du sie übst, dann hast Du früher oder später auch eigene Agenda-Punkte, die Du prozessieren kannst. Falls Du es noch nie erlebt haben solltest, weil Dein Kreis womöglich noch im Anfangsstadium mit dem Erlernen des Prozesses steht, möchten wir Dich ermutigen, dass Du Deine eigenen Governance Spannungen prozessierst. Wage den ersten Lern-Schritt.

mehr lesen
…Mein erstes Mal – 4 Tage@Europace…

…Mein erstes Mal – 4 Tage@Europace…

Unter dem Slogan „Zukunft@Europace“ absolvierte ich mein Kurzpraktikum bei der Europace AG. Für vier Tage durfte ich mir ein Bild vom System, den Abläufen innerhalb des Systems und besonders von den Menschen, die dort tätig sind, machen.

mehr lesen
Flexibilität trotz Wachstum

Flexibilität trotz Wachstum

Marc Wagner von der weltweit agierende Unternehmensberatung Detecon International führte mit Ronald Slabke, CEO der Hypoport-Gruppe, ein Interview darüber , was Agilität, Selbstorganisation und lokale Autonomie für ihn bedeuten. Welche Rolle der Mensch dabei spielt...

mehr lesen
Ohne Kultur ist Holakratie halt auch doof

Ohne Kultur ist Holakratie halt auch doof

Vier inspirierende und intensive Tage Holacracy Practitioner Training in Zürich - mit Dwarfs & Giants Vier Tage - meine vier Key Learnings Ohne Kultur ist Holakratie halt auch doof! Tag 1: Sieben Menschen aus verschiedenen Unternehmen gemeinsam in einer Testfirma....

mehr lesen
Mit Kollegen das Recruiting neudenken

Mit Kollegen das Recruiting neudenken

Mit dem Recruiting Day haben wir eine Plattform ins Leben gerufen, um Austausch und Reflexion mit den Kollegen zu unserem Recruiting zu ermöglichen. Wir wollen zusammen Ideen für neue Prozesse entwickeln und das nicht allein innerhalb des Teams von PnO tun. Wir wollen...

mehr lesen
Studenten zu Besuch bei Hypoport: Was bedeutet Karriere?

Studenten zu Besuch bei Hypoport: Was bedeutet Karriere?

Nach erfolgreichem Studium heißt es klassischer Weise einen guten (also „gut-bezahlten“) Job ergattern und dann die Karriereleiter nach oben klettern. Und zwar zügig und Persönliches hintenanstellen, denn mit Mitte Zwanzig sollte man schon alles erreicht haben. Das...

mehr lesen
#arbeitanders

#arbeitanders

Be.Relevant Am 13.05.2018 in der Welt am Sonntag: „Wenn Yong-Kyu Lee in Südkorea Geld überweist, ist das natürlich in zwei Minuten beim Empfänger. Wenn er die Wohnung aufschließt, tut er das selbstverständlich mit seinem Fingerabdruck. Und wenn er irgendwo bezahlen...

mehr lesen
Impulse für die Bindung von Talenten in der Selbstorganisation

Impulse für die Bindung von Talenten in der Selbstorganisation

Am 19. April waren wir von Kienbaum eingeladen, um Impulse aus unserer PnO-Arbeit im Rahmen des „Talent Management Innovation Camps“ in Köln vorzustellen.
Zu dem Workshop waren ca. 60 HR Professionals, Führungskräfte und Talente zusammen gekommen, um gemeinsam innovative Lösungsansätze im Talent Management zu erarbeiten.

mehr lesen